Spielabsturz

  • Hast du auch darauf geachtet, dass die Parameter des Launchers nicht von anderen Launchern oder Einstellungsparametern beim Start überschrieben werden ?

    Spezifiziere mal bitte, welche anderen Parameter das sein könnten.

    Nutze den original Arma3 launcher, folglich auch die Parameter Möglichkeiten des Launchers.

  • Ich meine andere Startparameter, die entweder über Steam unter Startoptionen, oder möglicherweise unter der Arma.exe selbst über Windows festgelegt sind. Vielleicht hat man da ja vorher schonmal was dran gebastelt und hat es vergessen.

    Da du erwähnst, dass der normale Launcher genutzt wird, fällt die Möglichkeit, dass Einstellungen durch einen fremden Launcher, wie z.B. den grünen A3Launcher, überschrieben werden, weg.

    Blöd gefragt: Die "Häkchen" im Launcher für die Mem-Begrenzung wurden aber auch gesetzt oder ? :/

    Ansonsten kann man noch versuchen über genau diese 2 Optionen, also Steam oder / und Windows, die Startoptionen zur Speicherbegrenzung hinzuzufügen. Idealerweise dann auch mal mit den Werten, die ich vorher schonmal gepostet hatte. Dazu müssen die Optionen aber natürlich erstmal überhaupt vom Spiel berücksichtigt werden. ^^

  • Und wieder mitten im Gefecht 4x raus Arma funkioniert nicht und 3x sie wurden aus dem Spiel entfernt :-( Schade das sich das so häuft.


    Ich habe eure Tips hier angewendet, dass einzige was ich seitdem nicht mehr so Oft habe sind die FPS drops. Naja mals ehen ob es nach dem Wipe besser läuft.

  • hier mal noch ein Tip zu Battteleye was helfen könnte und zwar den Winsock Reset durchführen. Hierzu einfach die Console öffnen (CMD) als Admin ausführen und folgende Zeile einfügen netsh winsock reset danach den PC Neu starten. Ich hoffe es hilft.