Hellion -> Weltraum-Survival-Flugschule

  • Hi Leute,


    wir sind beim Durchschauen der neuen hostbaren Spiele an Hellion hängen geblieben und haben es angespielt.

    (Bitte bedenkt, es handelt sich um einen kurzen Eindruck vom Spiel -> ~4h Spielzeit)


    Bei Hellion handelt es sich um ein Weltraum-Survival-Game.

    Ziel ist es im Weltraum zu überleben! ;)


    Man ist ein Überlebender, der 100 Jahren Cryoschlaf erwacht und seine ehemalige Raumstation nur noch in Trümmern vorfindet.




    Grafisch ist das Spiel richtig gut gemacht.

    Steuerungstechnisch ist es stark gewöhnungsbedürftig. (um es freundlich auszudrücken. :) )


    Wie der Basenbau funktioniert ist noch nicht ganz klar. (Module der alten Station konnten wir finden & koppeln. Ob es einen Neubau von Modulen/Komponenten oder Werkzeuge gibt ist unklar.)

    Es gibt eine Upgradefunktion von vorhanden Systemen, Die dann weniger (Energie-)verbrauchen oder effizienter funktionieren. (Diese Komponenten müssen bisher gelootet werden.

    Mein persönlicher Eindruck ist es, dass Hellion kein "so-mal-zwischendurch-Spiel" ist.

    Man(n/Frau) muss sich durch die Steuerung arbeiten und dann belohnt einen das Spiel mit Erfolgen (Andocken von einem Modul ect.) und toller Grafik.


    Wer möchte kann gerne mal bei mir zuschauen (über Steam-Stream) bevor er die ~24€ ausgibt.

    Schreibt mir ne PM und wir sprechen uns im TS mal ab.

    (Bitte bedenkt, dass immer nur einer zuschauen kann. Möchte auch noch spielen. ;) )



    Gruß Hydro

  • Hallo werte "Rentner",


    hier das zweite Update zu Hellion.

    (Werde mal schauen ob ich heute nachmittag/abend ein paar Screenshots posten kann.)


    Wir haben es, nach einem kompletten Neuanfang, gestern richtig viel geschafft.


    Wir haben unsere Anfangsstationen (sind nur 3 Module) jeweils aufgelöst

    und mit je einem Modul & Shuttle zu einem neuen Standort umgezogen.


    Unsere neue kleine Raumstation wurde dann dort zusammen gesetzt.

    Aktuell haben wir 2 Wohnmodule (insgesamt 4 Spawnpunkte), 1 Airlock & 3 Shuttles.

    (also immer noch sehr rudimentär.)


    Heute wird noch der 5 Spieler zu uns treffen. (ein weiteres Shuttle & 1 Wohnmodul mitbringen.)


    weitere Ziele sind Ressourcenabbau (Asteroiden sind vor der Haustür -> deshalb Umzug)

    & die Suche nach weiteren Stationsmodulen und Upgradekomponenten.


    Gruß Hydro


    Anbei mal die Systemkarte von Hellion.

    Wir sind bsiher nur im Umkreis von Bethyr (Spawnplanet) unterwegs.


    Hellion Systemkarte.jpg
  • burner.jpg


    Unsere heutige Tagesaufgabe, nachdem Neuaufbau der Station:


    Wir haben einen zivilen Außenposten gelootet.

    Keine Angst alle Struckturen in diesem Spiel sind unbewohnt. (jedenfalls die meisten. :))


    Grüße Hydro

  • Habe den Titel des Posts mal geändert.


    Ich werde wohl länger am Spiel kleben bleiben.

    Und diese Beschreibung (in der Überschrift) trifft es eher.


    Weltraum -> was soll ich sagen, die bilder sprechen Bände

    |

    Survival -> jepp, jagd nach O2, Energie & Ausrüstung

    |

    Flugschule -> wohl das schwierigste für Neuanfänger, es gibt keine Autobremse oder Dämpfer ect.


    Ich biete es nochmals jeden an, sich vor Kauf mal über steam bei mir in den Livestream einzuloggen.


    Auch werd' ich euch weiterhin auf den laufenden halten.


    Gruß Hydro