unsichtbare AI`s... ??

  • Gestern Abend wurde erst der Heli mit Alastor und Moofo an Bord mit einer Rakete abgeschossen , eine Stunde später wurde ich aus dem Strider HMG mit einer Rakete geholt.In beiden Fällen waren keine Missis (ca.3Km) in der Nähe und ich habe auch keine von meiner Plattform ausmachen können.Hätte ja "Seppel" fragen können aber die Idee hatte ich erst heute früh.......Jetzt die Frage in die Runde: Ist euch ähnliches schon passiert und gibt es eine Erklärung dafür ?!


    grussi........... 8o

    Satzzeichen retten Leben. "Wir essen jetzt Opa!"




    Wer glaubt, dass Waffen töten, glaubt auch, dass Bleistifte Rechtschreibfehler machen.


  • na guddi....wäre ne Erklärung....aber grad bei Moofo+Co hab ich es life von ober erlebt--und es war weit und breit niemand........deshalb so merkwürdig(und wenn man lange genug auf die Karte stiert erscheinen die AIs doch als rote Punkte)....


    grussi......8o

    Satzzeichen retten Leben. "Wir essen jetzt Opa!"




    Wer glaubt, dass Waffen töten, glaubt auch, dass Bleistifte Rechtschreibfehler machen.


  • --und es war weit und breit niemand...

    Da irrst du dich. Die AI war da und du hast auch noch an eine Mission(Humanitarian Supplies, glaub ich) geschrieben, sie wäre buggy, der Zähler würde nicht funktionieren und sie könne nicht ausgelöst werden. Das waren genau die beiden AI, die unterwegs waren und euch ordentlich eingeheizt haben.

  • Zu Exile kann ich nicht viel sagen aber bei Epoch laufen auch immer wieder mal Patrouillen zwischen 2 und 6 Mann rum. Die haben auch in der Regel Raketenwerfer dabei und benutzen die auch. Daher bevorzuge ich inzwischen auch eher den Hubschrauber wenn ich weitere Strecken zurücklegen will oder schwereres Gerät wie z. B. den Kuma.


    VG