ideen umsetzen

  • Moinsen


    Da es bekanntlich auf diesem Server gesittet und human zugeht , die spieler in keinster weise im wettbewerb miteinander sind

    (außer die Admins die Blödsinn zu einer Olympischen Disziplin machen wollen wie es scheint :P )


    wobei..... eine Scum Rentner Olympiade wäre doch einen Event wert oder nicht ;) Boxen , Schwimmen , Speerwerfen , Bogenschießen , Kohlweitwurf , Marathon laufen , Sprinten, Fackel laufen, Rodeln , Dreikampf ....


    wobei es hier eher um die ewigen themen Autos , Claimen , Loot und Regeln geht..


    Es kam immer wieder mal der wunsch nach einem Marktplatz ....Handelszone ....oder schwarzmarkt oder ähnliches ... ohne was Spoilern zu wollen gibt es auf den befreundeten Servern auf A1 B4 C1 D4 handelszonen


    das wäre doch eine handhabe um überschüssiges material an den man zu bringen und selbst nützliches zu ergattern WENN man das übernehmen würde .. Grau theoretisch ....


    eine art Ordnungs Amt könnte man doch auch organisieren .... was ein wenig RP auf den server bringen würde.


    einen Autoverleih , oder fixen fahrdienst für pendler und rastlose um dieses ewige mimimimimim zu unterbinden


    sowie eine fixe aber seperate Kleiderkammer für ziviles und seltenes ..... ich finde es ist sehr schwer ein gescheites ziviles Set zusammen zu bekommen fernab von dem ganzen militärkram unter dem man regelrecht begraben wird.


    auf 180 multicam oder weis-der-teufel-was-shirts kommt nur ein Holzfällerhemd ... und das ist mager ...

  • Hey Schleicher,

    Das ist alles ne sehr gute Idee und machen kann man vieles....

    Am besten können wir uns im ts mal unterhalten und schauen was machbar ist...:-) und sorry das ich im Moment nicht so oft online sein konnte war beruflich sehr eingeschränkt.


    Denke aber mal, dass unsere anderen Mitspieler auch schöne Ideen haben werden.

    Die Events, Death Race, Schnitzeljagd, versteckter Loot und die Rally waren ja erst mal ein Anfang.


    Gruß René

  • Servus,


    Quote from Schleicher

    Da es bekanntlich auf diesem Server gesittet und human zugeht , die spieler in keinster weise im wettbewerb miteinander sind

    was willst du mit dem Satz sagen, da fehlt noch was, damit das ein deutscher Satz wird.


    Quote from Schleicher

    wobei..... eine Scum Rentner Olympiade wäre doch einen Event wert oder nicht ;) Boxen , Schwimmen , Speerwerfen , Bogenschießen , Kohlweitwurf , Marathon laufen , Sprinten, Fackel laufen, Rodeln , Dreikampf ....

    Finde ich sind ein paar interessante Ideen dabei. Aber man darf nie vergessen, dass so etwas für die Admins und Supporter auch viel Arbeit ist. Und obwohl es sehr aufwändig ist hatten wir die letzten Wochen jede Woche ein Event das für uns Spieler organisiert wurde.
    Box-Match in Cagefight (O.k. das war eher spontan)

    DeathRace am Airfield, hat mir persönlich sehr viel Spass gemacht, und die Zuschauer hatten angeblich auch ihren Spaß ;)

    SCUM-Rally bei der wir 15 Stationen auf der ganzen Map abfahren mussten und dort bereitgelegte einzigartige Items sammeln um diese als beweiß am Ziel vorzuzeigen. Das dauerte fast 2 Stunden und war geil und abwechslungsreich. Erstmal muste man die schnellste Route finden, die Start, alle 15 Städte und Ziel miteinander verband. Das ganze musste sehr schnell gehen bzw. on-the-run, da wir die Karte quasi erst zu Rennbeginn erhalten haben. Dann gut, schnell und sicher fahren. Und zu guter letzt vor Ort dann auch noch die, manchmal wirklich sehr hinterfotzig, versteckten Kisten mit den Items finden.


    Quote from Schleicher

    Es kam immer wieder mal der wunsch nach einem Marktplatz ....Handelszone ....oder schwarzmarkt oder ähnliches ... ohne was Spoilern zu wollen gibt es auf den befreundeten Servern auf A1 B4 C1 D4 handelszonen

    Das ist meiner Meinung nach auf einem Öffentlichen Server reine Utopie, weil du innerhalb weniger Tage irgendeinen Troll hast, der alles zerstört und dann ist das von dir erwähnte mimimi lauter als je zuvor.

    Außerdem finde ich persönlich gibt es im Spiel momentan soviel loot, das wenn ich das eine Item, das etwas seltener ist, auch noch "kaufen" kann anstatt es zu suchen, der Aspekt des lootens in dem Spiel jeglichen Reiz verliert.


    Quote from Schleicher


    eine art Ordnungs Amt könnte man doch auch organisieren

    Quote from Regelwerk

    § 13 Das Bauen/Besetzen in Orten oder Militärbasen ist Verboten. Grundsätzlich ist ein Abstand zu Orten und Militärbasen(Bunkern etc.) Gebäuden von 250 Metern einzuhalten

    § 14 Das besetzen von Bauwerken (Häusern, Hallen, Garagen ...) in Orten, POI´s oder Militärbasen ist verboten. Das besetzen von Supermärkten, Tankstellen, Werkstätten, Bars und Kirchen ist überall verboten.

    Wenn sich alle Spieler daran halten würden, dann wäre der Ordnung genüge getan.

    Was ich als aktiver Spieler der auch oft auf dem TeamSpeak ist momentan mitbekomme ist, dass die Admins alle hände voll zu tun haben die Aufgabe der Polizei zu erfüllen und die Einhaltung der Regeln anzumahnen, und Verstöße zu bestrafen.


    Quote from Schleicher


    was ein wenig RP auf den server bringen würde.

    Mich z.B. hat gerade die Tatsache, das es ein PVE aber kein RP-Server ist hierher gelockt. Wenn ich zusammenspielen will dann geh ich auf den TS, und treffe dort täglich aktive Spieler, mit denen man sich unterhalten und zusammenspielen kann. Und wenn ich mal nen Scheiß-Tag habe, dann verzieh ich mich ins Spiel baller oder kloppe auf zombies ein und bin nicht gezwungen mit jemandem der mir über den weg läuft irgendeine gekünstelte konversation zu betreiben.


    Quote from Schleicher


    einen Autoverleih , oder fixen fahrdienst für pendler und rastlose um dieses ewige mimimimimim zu unterbinden

    Kann ich auch nur wieder sagen, wenn man auf dem TS ist, dann findet man dort mitspieler, und wenn man sagt, ich bin gerade da und da und muss zu meiner hütte oder irgendwo hin und man dann auch noch nett frägt, dann findet sich fast immer jemand, der einen mal schnell abholt oder fährt. Selbiges kann man ja auch über den Ingame-chat erfragen, hat auch schon öfters geklappt, wurde schon gefahren und habe auch schon gefahren.


    Quote from Schleicher

    sowie eine fixe aber seperate Kleiderkammer für ziviles und seltenes ..... ich finde es ist sehr schwer ein gescheites ziviles Set zusammen zu bekommen fernab von dem ganzen militärkram unter dem man regelrecht begraben wird.


    auf 180 multicam oder weis-der-teufel-was-shirts kommt nur ein Holzfällerhemd ... und das ist mager ...

    Was meinst du mit Kleiderkammer, sollen dir die Admins das Zeug spawnen/schenken das du nicht findest? Weil wenn du schreibst "für seltenes", dann wird dass jeder haben wollen und bunkern, aber niemand hergeben wollen.

    Und wenn man natürlich die ganze Zeit in (militärischen-)HighLoot gebieten lootet, dann is es klar das man auch überwiegend militärische Kleidung findet. Wenn man mehr in Zivilen gebieten lootet, dann findet man auch massenweise zivile Kleidung und sogar das ein oder andere Flannelhemd.




    Allgemein gilt in dem Spiel immer, wer suchet der findet, es gibt genügend loot ja sogar Autos. Man muss sich nur mal von der Stelle bewegen, und die Map erkunden anstatt immer nur die selben hotspots abzuklappern. Wer dann halt zivile Kleidung suchen will, muss es auch in Kauf nehmen mal an den Rand der Map zu gehen, wo die eher abgelegeneren Städte und Dörfer nicht von der HeuschreckenArmee;) geplündert werden.


    Gruß Defender

  • Ich finde die Idee von Schleicher nicht schlecht. Ich habe auch schon so ähnliche Gedanken diesbezüglich gehabt.


    Mein Gedanke war:

    Vielleicht könnte man einfach EIN Communitydorf machen, welches als zentraler Anlaufpunkt für alle Spieler ist. In diesem Dorf könnte man z.B. dann eine Bar eröffnen, die Apotheke besetzen, einen Supermarkt aufmachen, einen Klamottenladen eröffnen oder andere lustige Dinge machen. Oder einfach nur als Treffpunkt für die Spieler. Und wer seinen Loot lieber suchen möchte kann dies ja auch tun. Ein Tausch oder Kauf von Waren soll ja kein Muss im Dorf sein.


    Das wäre eine Idee von mir. Die Frage ist auch ob wie die Community solche Ideen findet und ob dies überhaupt umsetzbar ist.

  • Ich finde die Ideen oder zumindest die motivation dahinter, sich gegenseitig auszuhelfen wenn es irgendwo mangelt, auch nicht schlecht.


    Aber ich glaube, dass so etwas (zumindest beim momentanen Entwicklungsstand von SCUM) auf einem öffentlichen Server reine Utopie ist. Du hast immer irgendwelche Spieler, die sich z.B. daran ergötzen genau so etwas entweder zu sabotieren oder sogar zu zerstören. Außerdem wäre meiner Meinung nach etwas derartiges höchstens praktikabel als Kisten und Shelter Lager irgendwo in der Pampa. Denn wenn du damit anfängst zu sagen, wir machen diese Stadt zur Communitystadt, wo alle wohnen, dann werden dort in relativ kurzer Zeit nicht mehr alle Platz haben. Das führt dann dazu, dass manche und vorallem neue Spieler ausgeschlossen werden, da keine Häuser mehr frei sind, und das kann ja wohl nicht das Ziel einer community-siedlung sein.

  • Ich finde die Ideen oder zumindest die motivation dahinter, sich gegenseitig auszuhelfen wenn es irgendwo mangelt, auch nicht schlecht.


    Aber ich glaube, dass so etwas (zumindest beim momentanen Entwicklungsstand von SCUM) auf einem öffentlichen Server reine Utopie ist. Du hast immer irgendwelche Spieler, die sich z.B. daran ergötzen genau so etwas entweder zu sabotieren oder sogar zu zerstören. Außerdem wäre meiner Meinung nach etwas derartiges höchstens praktikabel als Kisten und Shelter Lager irgendwo in der Pampa. Denn wenn du damit anfängst zu sagen, wir machen diese Stadt zur Communitystadt, wo alle wohnen, dann werden dort in relativ kurzer Zeit nicht mehr alle Platz haben. Das führt dann dazu, dass manche und vorallem neue Spieler ausgeschlossen werden, da keine Häuser mehr frei sind, und das kann ja wohl nicht das Ziel einer community-siedlung sein.

    Du hast doch nur angst das das funktioniert gibs zu. Unter uns funktioniert das ....


    auf dem mit abstand asozialsten server auf dem ich gewesen bin funktionierte das auch gegenteilig zum verhalten der spieler.


    und ausserdem alles ist ersetzbar. ich denke die Bootcamp container mit den planen könnte man dort hinstellen die lassen sich nicht von spielern manipulieren.


    wir haben die üblichen verdächtigen die wir schon kennen und schätzen und wenn jemand mist baut ist es mit sicherheit jemand von ausserhalb.


    wir sitzen hier eh alle auf einer Insel fest also können wir uns auch ein wenig dorfleben gönnen

  • Ganz im gegenteil, ich würde mir sogar wünschen, dass sowas funktioniert, haben sowas ähnliches in ner größeren Gruppe schon probiert und sind mit sang und klang untergegangen.

    Wir hatten einen Bauernhof, und wollten eine größere Gruppe dafür bilden, und obwohl es nur leute waren, die auch im TS waren, konnte kurze Zeit später jeder Rein und Raus, die Türen waren ständig offen und kurz drauf war alles weg.


    Es wäre mir neu, das man solche Container wie du meinst irgendiwe platzieren kann. Das sind Map Objekte, und es gibt, meines Wissens, keine möglichkeit die Map zu verändern.


    Außerdem bin ich persönlich dagegen, dass die Admins in solcher weiße in den Spielbetrieb eingreifen. Wenn so etwas gemacht werden sollte, dann finde ich sollte es von einer Spielergruppe gemacht werden, und dann gilt selbes Recht für alle. Man kann sowas ja als Gruppe irgendwo im Wald oder auf ner Wiese aufbauen, dazu braucht man ja kein Haus oder ne Stadt.


    Etwas in der Art wird glaube ich wird erst machbar sein, wenn SafeZones oder ähnliches implementiert werden. Bei solchen Sachen ist man darauf angewiesen, dass das Spiel früher oder später etwas in die Richtung bietet (SafeZones, Händler, ...).

  • Ich finde die Idee von Schleicher nicht schlecht. Ich habe auch schon so ähnliche Gedanken diesbezüglich gehabt.


    Mein Gedanke war:

    Vielleicht könnte man einfach EIN Communitydorf machen, welches als zentraler Anlaufpunkt für alle Spieler ist. In diesem Dorf könnte man z.B. dann eine Bar eröffnen, die Apotheke besetzen, einen Supermarkt aufmachen, einen Klamottenladen eröffnen oder andere lustige Dinge machen. Oder einfach nur als Treffpunkt für die Spieler. Und wer seinen Loot lieber suchen möchte kann dies ja auch tun. Ein Tausch oder Kauf von Waren soll ja kein Muss im Dorf sein.


    Das wäre eine Idee von mir. Die Frage ist auch ob wie die Community solche Ideen findet und ob dies überhaupt umsetzbar ist.

    Super Idee, geht mir aber zusehr in Richtung RP - also für mich persönlich.

  • 1. Schau mal hinter die Kulissen, womit die Admins sich auf diesem Scum-Server dauerhaft herumärgern müssen, deine Meinung über Blödsinn als Olympische Disziplin dürfte sich verändern!

    2. Ich bin mir nicht sicher ob das von dir ernst gemeint war, aber sportliche Events haben wir z.T. schon durchgeführt. Ich erinnere an das Box-Event.

    3. Einen Marktplatz werden wir nicht einrichten! Wenn das von euch gewünscht ist, baut in regelkonformen Zonen ein Tauschlager auf. Wir Admins werden allerdings nicht dafür da sein dieses dauerhaft zu überwachen geschweige denn loot zu ersetzen. Trolle gibt es immer wieder die meinen anderen den Spielspaß zu nehmen.

    4. Roleplay gibt es auf diesem Server nicht, viele schaffen es ja leider nichtmal einen guten Tag zu wünschen. Demnach werden wir auch kein Roleplay einführen.

    5. Autoverleih, es gibt reichlich Fahrzeuge auf der Map, Im Teamspeak ist fast immer jemand mit ner Karre unterwegs und ist bereit andere zu fahren. Einfach mal dazu kommen und den Mund aufmachen.

    6. Kleiderkammer, Loot, sowas könnt ihr ja in eurem selbstorganisierten Tauschlager anbieten.

  • Hallo Muga. Das mit dem Tauschlager ist auch eine gute Idee. Allerdings ist die allein nicht zu schaffen. Wenn sich noch ein paar vertrauenswürdige Member finden würden die dieses Tauschlager betreiben wäre ich dabei. Wer Interesse hat kann sich ja mal per PM oder InGame bei mir melden.

  • 1. wenn ich einen Backstage pass kriege dann schaue ich mir das mal an.


    2. eine spontane Aktion ist in meinen augen kein Event


    3. gibt mir einen platz zum bauen und ich stell das camp dahin , nur kommt nachher nicht mit bauvorschriften


    4. hat auch keiner gesagt


    5. dem kann ich aus eigener erfahrung nicht zustimmen ....


    ( ho ho ich mache den fahrdienst lasse aber jeden am wegesrand stehen ) super ...Fragst du nach dem warum kriegst du nur ein "warum sollte ich dich den mitnehmen ??" zu hören ...... Sozialkompetenzen nicht vorhanden. :thumbdown:


    Fahrzeuge gibt es genug das stimmt .. fahren in mein Revier ... lassen sich abknallen , oder setzten die karre auf den stein ... :evil:


    6. 80% davon aus meiner sammlung :D

  • Ich lade dich herzlich ins Teamspeak ein, um über solche Themen zu diskutieren.

    Natürlich kann man unterschiedlicher Meinung sein was Aktionen bzw Events betrifft. Mit dem Tauschlager könnten wir sicherlich gemeinsam einen geeigneten Ort finden. Leider muss ich da mit Bauvorschriften kommen^^ schau dir im Regelwerk die Map an, allein die rot markierten Zonen sind doch schon eine Vorschrift. Aber wie gesagt sowas kann man sicher im TS gut besprechen. Das du schlechte Erfahrungen mit anderen Spielern in Bezug auf Autos gemacht hast tut mir sehr leid, kann ich persönlich aber nicht bestätigen.


    Edit: Ich hätte da bereits Vorschläge für Orte die sich für ein Tauschlager anbieten würden.

  • Wer dann halt zivile Kleidung suchen will, muss es auch in Kauf nehmen mal an den Rand der Map zu gehen, wo die eher abgelegeneren Städte und Dörfer nicht von der HeuschreckenArmee ;) geplündert werden.

    Selbst wenn die Heuschrecken unterwegs sind, gibt es ja immernoch genug Loot für alle ;)

    Das mit dem Kartenrand und abgelegene Locations ist ein sehr guter Tipp, dort findet man auch oft frische Fahrzeuge.

  • Edit: Ich hätte da bereits Vorschläge für Orte die sich für ein Tauschlager anbieten würden.

    Die erreichbarkeit für Hans und Frans müsste dennoch gegeben sein , mir zwickt da so der gedanke das es vielleicht Diskrepanzen geben könnte was die entfernungen angeht.


    und die größenordung müsste auch noch besprochen werden , wenn man nicht den index der kisten modifiziert gibt das schon ab 30 kisten ein lagfestival.

  • Hallo Muga. Das mit dem Tauschlager ist auch eine gute Idee. Allerdings ist die allein nicht zu schaffen. Wenn sich noch ein paar vertrauenswürdige Member finden würden die dieses Tauschlager betreiben wäre ich dabei. Wer Interesse hat kann sich ja mal per PM oder InGame bei mir melden.

    mit so einem gedanken hat sich auch die TPP gegründet und betreiben seither einen handelsposten am fischereihafen in A1


    Das Hafengelände wurde zum Betriebsgelände der TPP deklariert. So wurde daraus Handelsposten , Savezone und Ordnungsamt ohne RP.

  • Edit: Ich hätte da bereits Vorschläge für Orte die sich für ein Tauschlager anbieten würden.


    Ok. Wo? Sollten aber zentral gelegen sein.


    mit so einem gedanken hat sich auch die TPP gegründet und betreiben seither einen handelsposten am fischereihafen in A1


    Das Hafengelände wurde zum Betriebsgelände der TPP deklariert. So wurde daraus Handelsposten , Savezone und Ordnungsamt ohne RP.

    Wer oder was ist die TPP? Aber nicht hier auf dem Server??!!

  • Wenn man sich darauf einigt nicht jeden "Müll" ins Tauschlager zu packen sollten doch 10 Metallkisten auf einer Freifläche ausreichen. Da sich das meiste in den inneren Quadraten abspielt könnte man z.B. in B3 zwischen Bootcamp und Zargorje ein Lager anlegen. Dort gibt es direkt an der Kreuzung (gelbe und weiße Straße) ein kleines Gedenkhaus. Auf der Gegenüberliegenden Seite ist reichlich Platz.