Posts by Jimmi

    Hallo Liebe Spielegemeinde.


    Es gibt Neuigkeiten an der Südseefront. Wir haben endlich unser Crafting XP auf die höchste Stufe erhöhen können, damit wir alle im Spiel enthaltenen Schiffe bauen können.


    Daher ist heute unser neuestes Flagschiff vom Stapel gelaufen, die Santisima Trinidad. Ein Schiff der ersten Rate!


    Daten:

    Schiffsname: Santísima Trinidad

    • Rang: 1
    • Kannonen:
      • 42 Pfünder: 34
      • 24 Pfünder: 34
      • 12 Pfünder: 36
      • 9 Pfünder: 34
      • 12 Pfünder (Buggeschütze): 2
      • 68 Pfünder (Heckgeschütze): 4 Karronaden
    • Besatzung maximal: 1103
    • Besatzung minimal: 420
    • Anzahl der Decks: 4
    • Kampfwert: 900

    Besitzer: Vizeadmiral Jimmi DRT


    Das neue Schiff wurde gleich zur Eroberung von Morgan's Bluff eingesetzt und schlug sich ausgezeichnet.


    Sehr schön zusehen sind die Löcher, die eine L'Ocean verursacht hatte. Nur ist die L'Ocean nicht mehr auf dem Wasser :)


    Einfach herrlich diese gigantischen Breitseiten




    Hier das Schiff einmal von Steuerbord


    Von Backbord


    von Steuerbord Achtern


    Hier der Link zum Original: https://de.wikipedia.org/wiki/Santissima_Trinidad



    Ahoi

    Jimmi

    So ihr Lieben. Hier seht ihr mal ein Match der etwas anderen Art.


    Wir kämpften gegen eine deutliche Überzahl an Schiffe, insgesamt mit 4 gegen 9 Schiffen. Es war sehr hart, wir mussten sehr oft die Notfallreparaturen einsetzen.

    Die Backbordseite sieht noch ganz ok aus.


    Die Steuerbordseite ist dagegen schon sehr ramponiert.


    Wie ihr hier seht, haben wir sogar einen Verlust zu beklagen.



    Gewonnen und nur das zählt!!!


    Ahoi

    Jimmi

    Hallo Spielegemeinde.


    Nachdem unser HC-Szenario bei unseren VIP's super angekommen ist, haben wir es nun auch in unser normales Szenario integriert und es steht ab sofort für alle zur Verfügung.


    Ihr könnt den neuen Cluster entweder durch einen Spielerneustart erreichen oder durch einen Teleporter auf der neuen Station in Potani Mu Station.


    Viel Spaß damit


    Euer Empyrion-Adminteam

    Hallo Spielegemeinde.


    Soeben ist unser neuestes Flagschiff vom Stapel gelaufen.



    Schiffsname: Le Bucentaure

    • Rang: 2
    • Kannonen:
      • 42 Pfünder: 32
      • 24 Pfünder: 32
      • 12 Pfünder: 24
      • 68 Pfünder(Heckgeschütze): 2 Karronaden
    • Besatzung maximal: 882
    • Besatzung minimal: 336
    • Anzahl der Decks: 3
    • Kampfwert: 550

    Besitzer: Konteradmiral Jimmi DRT


    Ahoi

    Jimmi


    p.s. je größer die Pötte werden, desto mehr Spaß hat man damit :)

    Guten Morgen.


    Gestern Abend haben wir erfolgreich die Vormission (Hostile) zum Hafenkampf bei Philipsburg erledigt. Wir haben die Mission mit 2 Gruppen gefahren.


    die Startaufstellung.


    die Startaufstellung zu Beginn des Kampfs


    Alle teilnehmenden Schiffe und Gegnerschiffe


    noch 18 Sekunden, dann startet der Kampf


    Die Karte während des Kampfs. Einige gegnerische Schiffe sind bereits gesunken.


    der-rentner-treff.de/index.php?attachment/934/

    Das letzte Schiff muss zu einer genauen Zeit untergehen, damit man nicht zu früh aus dem Kampf heraus fällt und die Mission vergeigt. Wir lauern alle auf den allerletzten Schuss. Das Gegnerschiff hat schon keine Masten mehr :)


    Der letzte Schuss auf das nicht zu beneidenden letzte Gegenerschiff


    Wie schön die Kugeln doch einschlagen ^^


    der-rentner-treff.de/index.php?attachment/939/

    Es sinkt. Ein wenig Panzerung hat es noch.


    Dieser Kampf war mal wieder ein voller Erfolg. Leider hatte unser Klanmitglied Valyria nicht so viel Glück. Er nahm auch an der Mission teil, allerdings in einer anderen preußischen Kampfgruppe. Seine Pandora wurde durch eine 1. Rate versenkt.


    Ahoi

    Jimmi

    Wir haben erfolgreich den Hafen von Fajardo eingenommen.


    Hier einige Eindrücke:

    Die Startaufstellung


    Die Karte


    Die Gegner sind schon versenkt



    Die Gegnerischen Schiffe waren so schnell versenkt, da wir mit einer massiven Übermacht angegriffen haben. Und somit war es ein eher ruhiger Kampf, man konnte sich entspannt zurück lehnen und die untergehenden Schiffe genießen ^^


    Es werden diese Woche noch weitere Hafenkämpfe statt finden. Wir berichten weiter von der See!


    Ahoi

    Jimmi

    Hallo liebe Leute, es gibt Neuigkeiten.


    Gestern Abend wurde wieder eine Hostile Mission gefahren. Dieses mal bei Fajardo, Puerto Rico. Es war knapp, denn auch ca. 20 Schiffe der Briten und einige Spanier wollten sich den Hafenkampf sichern. Dennoch gelang es durch gute Überlegung und zeitlicher Absprache, dass unser Verbündeter KWH-Clan (Kurfürstliche Werft Havelberg) mit userer Unterstützung sich den Hafenkampf sichern konnte.


    Eine Übersicht der Häfen (Kartenausschnitt)


    Leider habe ich nur wenige Bilder vom Kampf. Diese Bild wurde kurz vor Beendigung der Mission geschossen.


    Aber hier noch einige Bilder aus anderen Kämpfen:

    Man sieht schön, das allerneueste Schiff des DRT-Clans.


    Unser neuestes und selbstgebautes Schiff:

    Schiffsname: Ingermanland

    • Rang: 4
    • Kannonen:
      • 32 Pfünder: 24
      • 18 Pfünder: 24
      • 6 Pfünder: 14
      • 4 Pfünder(Buggeschütze): 4
      • 9 Pfünder(Heckgeschütze): 2
    • Besatzung maximal: 470
    • Besatzung minimal: 188
    • Anzahl der Decks: 3
    • Kampfwert: 290


    Aktuelle Clanmitglieder:

    • Jimmi DRT
    • Gamer Marcus (Otto Kretschma)
    • Oggy
    • Iceman
    • Hydro
    • Valyria
    • Marc (OnkelPoldi)
    • Shangalar


    Heute Abend wird dann der Hafenkampf statt finden und ich werde weiter berichten.


    Ahoi

    Jimmi

    Kleines Update:


    Mittlerweile sind wir 6 Leute im Clan und ein 7. stößt Heute noch dazu!


    Mitglieder aktuell:

    • Jimmi DRT
    • Gamer Marcus
    • Oggy
    • Iceman
    • Hydro
    • Valyria


    dazustoßen wird:

    • Marc

    Melde gehorsamst den Erfolg des Hafenkampfs.


    Das Königreich Preußen hat erfolgreich den Hafen Saint John's eingenommen.


    Die Startaufstellung:


    Das Ziel:

    Ziel ist es die 3 weißen Kreise einzunehmen und dann eine Punktzahl von 1.000 zu erreichen. Dies erreicht man durch versenken der Gegner und durch Zeit.


    Meine Aufgabe mit dem kleinsten Schiff war es, den Kreis links unten einzunehmen. Anschließend bin ich durchgebrochen und hab mich links am Feind vorbei gestohlen, um den obersten Kreis zu sichern!


    Gekämpft wurde gegen 6x 1. Rate Linienschiffe. Das sind die ganz Dicken Pötte.


    Hier einige Eindrücke des Kampfs:

    Hier ist schön zu erkennen, dass einige der gegnerischen Schiffe schon brennen.



    Salutschüsse! :D


    Hier der Link zum Video vom heutigen Kampf: https://www.twitch.tv/videos/550412902


    Ahoi

    Jimmi

    Habe Heute an einer Hostile-Mission teilgenommen. Das sind Vormissionen, die am nächsten Tag in einem Hafenkampf enden und wenn alles gut geht, dann gehört der Hafen danach zu Preußen.


    Diese Hostile-Mission sind wir mit mehreren Teilnehmern aus anderen Klans gefahren.


    Leider war meine Essex das kleinste Schiff......


    Hier einige Eindrücke:

    Meine Steuerbordseite (R) wurde durch ein gegnerisches Linienschiff 1. Rate mit einer Breitseite fast vollständig zerstört. Daher musste ich diese Seite besonders schützen und mich mehr in Deckung hinter einem Linienschiff 1. Rate von unserer Kampfgruppe halten, wie auf diesem Bild zu sehen.



    Ich gehe mit meiner kleinen Essex gegen ein Linienschiff 4. Rate an. Chancen hab ich nicht so wirklich, ich will ihn lediglich ein wenig pisacken.


    Hier ein Screenshot vor dem Angriff, als wir uns alle gesammelt hatten.


    Wir mussten diese Mission 4 mal fahren, und mit jedem male kamen mehr alliierte Spieler dazu und somit wurde der Kneul im Gefecht größer. Anzumerken ist, dass wir nicht ein einziges Schiff verloren haben und alle Gegnerischen versenken konnten.


    Morgen bin ich gespannt auf den Hafenkampf.


    Gruß

    Jimmi

    Hallo Spielegemeinde.


    Mittlerweile hat der DRT auch einen Klan auf Naval Action, mit einer eigenen Werft und einer Gießerei für Kanonen. Im Moment sind wir nur zu Zweit, jedoch wird in Kürze noch jemand dazu stoßen.


    Falls ihr auch Interesse habt, dann meldet euch einfach.


    Hier noch mal ein kleiner Leckerbissen zum Anheizen:


    Schiffsname: Essex

    Rang: 5

    Kannonen: 28 x 18 Pfünder und 12 x 12 Pfünder

    Besatzung maximal: 347

    Besatzung minimal: 126

    Anzahl der Decks: 2

    Kampfwert: 200

    Guten Morgen.


    Es ist in der Tat so, dass die Position der Schubdüsen wesentlich mehr bringt, als die RCS-Systeme. D.h. je weiter entfernt eine Schubdüse vom Masseschwerpunkt ist, desto größer ist deren Hebelwirkung.


    RCS-Systeme sind nicht nur sehr teuer im Bezug auf das CPU System, sondern bringen auch nicht mehr so viel wie früher. Es ist sogar ohne größere Probleme möglich, dass man auch ohne RCS auskommen kann.


    Gruß

    Jimmi

    Hallo liebe Spielegemeinde.


    Ich bin seit kurzem wieder auf den Geschmack von Naval Action gekommen und suche Mitspieler für einen DRT-Clan. Ich bin derzeit auf dem PvE-Server als Preuße aktiv und bin wieder total angefixt. :)


    Kurze Infos zum Spiel:

    Es ist ein sehr schön und detailreich umgesetztes Spiel, welches in der Karibischen See angesiedelt ist. Man fährt dort mit den alten Segelschiffen, angefangen von einem kleinen Kutter, bis hin zu den richtig großen Linienschiffen der 1. Klasse umher. Man kann Kampfmissionen abschließen oder auch Handelsmissionen. Mit dem Erlös von diesen Missionen kauft man sich neue Schiffe von der Admiralität oder investiert ihn in neue Fabriken, Werften usw. um neue Schiffe, Kanonen usw. zu bauen.

    Der Hauptfocus liegt natürlich auf den Seekämpfen, die entweder alleine oder als Gruppe geführt werden können. Hierbei muss allerdings gesagt werden, dass dieses Spiel sich deutlich von allen Anderen abhebt, denn die Steuerung der Schiffe ist absolut realistisch und daher auch nicht einfach. Soll heißen, dass jeder der schon einmal selber im echten Leben gesegelt ist, sich dort sofort wieder finden wird.


    Ein Beispiel:

    Wenn du im Wind stehst (Wind von vorne), dann stehst du im Wind und kannst nicht steuern. Ergo die Segel back halten (90° zum Wind) und rückwärts fahren, Ruder legen und aus dem Wind drehen!

    Aber es gibt nichts Schöneres als eine Breitseite abzufeuern oder den Gegner zu entmasten!


    Das Spiel selber wird ständig weiter entwickelt, die DLC's muss man nicht haben. Es gibt insgesamt 3 Server, 1xPvE, 1xPvP und 1xPvP Europe.


    Ich würde mich freuen, wenn wir hier ab und zu mal ein wenig zusammen segeln würden oder sogar auch einen eigenen Klan etablieren könnten. Mit einem Klan wären wir dann auch in der Lage eigene Schiffe zu bauen, auch mit verschiedenen Holzarten, welche die Segeleigenschaften und die Panzerung eines Schiffes beeinflussen. Auch wäre dann die Herstellung von eigenen Kanonen möglich, da die Admiralität leider nicht immer die gewünschten Kanonen bereitstellt.


    Ahoi

    Jimmi